Dr. med. Frank Rauhut, 19412020 (aged 78 years)

Actes/Brandenburg/Koenigs_Wusterhausen/2020 p Frank Rauhut Koenigs-Wusterhausen.jpg
Name
Dr. med. Frank /Rauhut/
Name prefix
Dr. med.
Given names
Frank
Surname
Rauhut
Birth December 5, 1941
Occupation
Ambulante Chirurgie

Guerre
Seconde Guerre mondiale
from September 3, 1939 to May 8, 1945 (aged 3 years)

Note: https://fr.wikipedia.org/wiki/Seconde_Guerre_mondiale
Régime politique
Gouvernement Provisoire de la République Française
June 2, 1944 (aged 2 years)

Régime politique
IVe République
October 24, 1946 (aged 4 years)

16ème président de la République Française
Vincent Auriol
January 16, 1947 (aged 5 years)

17ème président de la République Française
René Coty
January 16, 1954 (aged 12 years)

Régime politique
Ve République
October 5, 1958 (aged 16 years)

18ème président de la République Française
Charles de Gaulle
January 8, 1959 (aged 17 years)

19ème président de la République Française
Georges Pompidou
June 20, 1969 (aged 27 years)

20ème président de la République Française
Valéry Giscard d’Estaing
May 27, 1974 (aged 32 years)

21ème président de la République Française
François Mitterrand
May 21, 1981 (aged 39 years)

Occupation
Oberstarzt ,Leiter der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie
April 1, 1991 (aged 49 years)
Employer: Bundeswehrkrankenhaus Berlin
22ème président de la République Française
Jacques Chirac
May 17, 1995 (aged 53 years)

23ème président de la République Française
Nicolas Sarkozy
May 16, 2007 (aged 65 years)

Event
Interview
2012 (aged 70 years)
Note: Dr. med. Frank Rauhut wohnt in Königs Wusterhausen, ist 71 Jahre, noch als Facharzt für Chirurgie tä…

Dr. med. Frank Rauhut wohnt in Königs Wusterhausen, ist 71 Jahre, noch als Facharzt für Chirurgie tätig. Er wurde in der DDR sozialisiert und war von 1962-1990 Mitglied der SED. Im September 1989 war er Gründungsmitglied des regionalen NEUEN FORUMs. Seit 2005 ist er im „Bündnis gegen Rechts“ Königs Wusterhausen aktiv. Thomas Thiele kommt ebenso aus der Region Königs Wusterhausen und war Anfang der 90iger Jahre in der demokratischen Jugendbewegung der Region aktiv (Stadtjugendring KW) und Mitglied im DJB e.V.

siehe http://landschaften.djb-ev.de/node/12

24ème président de la République Française
François Hollande
May 15, 2012 (aged 70 years)

Occupation
Handchirurg
to March 31, 2014 (aged 72 years)
Employer: Achenbach-Krankenhaus
25ème président de la République Française
Emmanuel Macron
May 14, 2017 (aged 75 years)

Death July 28, 2020 (aged 78 years)
Family with Private
himself
Actes/Brandenburg/Koenigs_Wusterhausen/2020 p Frank Rauhut Koenigs-Wusterhausen.jpg
19412020
Birth: December 5, 1941Rostock, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Occupation: Handchirurgto March 31, 2014Königs Wusterhausen, Brandenburg, Deutschland
Death: July 28, 2020Königs Wusterhausen, Brandenburg, Deutschland
wife
Private
daughter
Private
son
Private
son
Private
Event

Dr. med. Frank Rauhut wohnt in Königs Wusterhausen, ist 71 Jahre, noch als Facharzt für Chirurgie tätig. Er wurde in der DDR sozialisiert und war von 1962-1990 Mitglied der SED. Im September 1989 war er Gründungsmitglied des regionalen NEUEN FORUMs. Seit 2005 ist er im „Bündnis gegen Rechts“ Königs Wusterhausen aktiv. Thomas Thiele kommt ebenso aus der Region Königs Wusterhausen und war Anfang der 90iger Jahre in der demokratischen Jugendbewegung der Region aktiv (Stadtjugendring KW) und Mitglied im DJB e.V.

siehe http://landschaften.djb-ev.de/node/12

fancy-imagebar
Radegonde Deguille (1892–1934) Hélène Renée Clémentine Gasnier (1889–1979) Joseph Marie Jean Maupilier (1895–1975) Gilles Joseph Eugène Marie Maupilier (1938–2012) August Adolf Rauhut + Ottilie Bertha Schwanenberg René Emmanuel Fornès (1921–2007) Jean-Claude Gasnier (1935–2010) Joseph René Fernand Maupillier (1919–1945) Hugo August Rauhut (1902–1984) Ferdinand [Ernst] Robert Rauhut (1846–1935) Ferdinand [Ernst] Robert Rauhut (1846–1935) Anna Marklein (1887–1965) Jeanne Louise Grillet (1874–1967) André Henri Noblet (1897–) Clement Jean Monpillier (1866–1940) Auguste Gasnier (1869–1938) Susan May Henderson (1871–1940) Jack Emerson Snyder (1913–1991) Herrmann Nowak + Klara Rauhut Jean Cousin (1912–1995) Louis Gasnier (1838–1928) Jean Julien Baptiste Deschâtre (1859–1939) Marie Albertine Clémentine Mellangé (1900–2004) Gertrud Rauhut (1905–1992) Raymond Edmond Thibaudeau (1900–1983) Eugène Zabien Deguil (1841–1913) Amélia Marie Barbel (1880–1926) Robert Carl Snyder (1914–1997) François Julien Deschâtre (1891–1957) Helga-Ursula Rauhut (1925–2021) Marguérite Laignier (1905–) Jacqueline Louise Marie Noëlle Maupilier (1912–1991) Jeanne Deschâtre (1913–2006) Roger Claude Maupiler (1929–2020) Emil Herman Sr Rauhut (1873–1939) Gilbert Maupiler (1932–2012) Louis Gasnier (1838–1928) Eugénie Deguille (1876–) René Gasnier (1904–1996) August Karl Rauhut (1872–1949) Alain Auguste Edmond Maupilier (1921–2010) Andreas Siegfried Johannes Rauhut (1957–) Louis Gasnier (1838–1928) Adolf Gustav Rauhut (1885–1945) Hugo August Rauhut (1902–1984) Auguste Armand Emmanuel Deguille (1879–1963) Wladyslaw Rauhut (1887–1936) Henri Gasnier (1862–1926) Paul Fradet (–) Jean-Claude Gasnier (1935–2010)