O. Rauhut, 1945

Name
O. Rauhut
Given names
O.
Surname
Rauhut
Birth
7ème président de la République Française
Félix Faure
January 17, 1895

8ème président de la République Française
Emile Loubet
February 18, 1899

Séparation des Églises et de l’État Française
Loi du 9 décembre 1905 relative à la séparation des Églises et de l’État
December 9, 1905

9ème président de la République Française
Armand Fallières
February 18, 1906

10ème président de la République Française
Raymond Poincaré
February 18, 1913

11ème président de la République Française
Paul Deschanel
February 18, 1920

12ème président de la République Française
Alexandre Millerand
September 23, 1920

Parti Communiste Français
Naissance du Parti Communiste Français
December 25, 1920

Note: Congrès de Tours
13ème président de la République Française
Gaston Doumergue
June 13, 1924

14ème président de la République Française
Paul Doumer
June 13, 1931

15ème président de la République Française
Albert Lebrun
May 10, 1932

Front populaire
Victoire du Peuple
May 3, 1936

Note: https://fr.wikipedia.org/wiki/Front_populaire_%28France%29
Guerre civile
Guerre civile d’Espagne
July 17, 1936

Note: https://fr.wikipedia.org/wiki/Guerre_d%27Espagne
Guerre
Seconde Guerre mondiale
from September 3, 1939 to May 8, 1945

Note: https://fr.wikipedia.org/wiki/Seconde_Guerre_mondiale
Régime politique
Gouvernement de Vichy
July 11, 1940

Régime politique
Gouvernement Provisoire de la République Française
June 2, 1944

Death 1945

Note:

Bönningstedt, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein: Das Denkmal befindet sich auf einer, durch vier Stufen erreichbaren Anhöhe in einer kleinen Grünanlage. Auf einem Sockel erhebt sich eine breite Platte aus hellem Stein, über die sich an der linken Seite die stilisierte Gestalt einer weinenden Frau beugt, die - ebenfalls aus hellem Stein - an die Gedenkplatte angearbeitet wurde. Die Namen der Kriegsopfer und ihr Todesjahr sind in Großbuchstaben in die Platte eingraviert und in einem dunklen, rötlichen Farbton gehalten. Siehe auch älteres Denkmal an der Kieler Straße (1. Weltkrieg).

Death

Bönningstedt, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein: Das Denkmal befindet sich auf einer, durch vier Stufen erreichbaren Anhöhe in einer kleinen Grünanlage. Auf einem Sockel erhebt sich eine breite Platte aus hellem Stein, über die sich an der linken Seite die stilisierte Gestalt einer weinenden Frau beugt, die - ebenfalls aus hellem Stein - an die Gedenkplatte angearbeitet wurde. Die Namen der Kriegsopfer und ihr Todesjahr sind in Großbuchstaben in die Platte eingraviert und in einem dunklen, rötlichen Farbton gehalten. Siehe auch älteres Denkmal an der Kieler Straße (1. Weltkrieg).

Note

http://www.denkmalprojekt.org/deutschland/boenningstedt_wk1u2_sh.htm