Le Grand Arbre Commun

2013 p Franz Josef Rauhut Bottrop.png

Dr.-Ing. E.h. Franz Joseph RauhutAge: 91 years19272018

Name
Dr.-Ing. E.h. Franz Joseph Rauhut
Name prefix
Dr.-Ing. E.h.
Given names
Franz Joseph
Surname
Rauhut
Birth September 25, 1927
MarriageGisela ErasmusView this family
yes

Historical Event
The Great Depression
October 1929 (Age 2 years)

Note: The Wall Street Crash sets off the Great Depression, the most severe worldwide economic depression in the 20th century - http://goo.gl/MgHbRM
Historical Event
World War II
between December 1941 and August 1945 (Age 14 years)

Note: The United States enters World War II after the attack at Pearl Harbor, a global war that involved the vast majority of the world's nations and including all of the great powers - http://goo.gl/QfFDwG
Historical Event
Korean War
between 1950 and 1953 (Age 22 years)
Note: The Korean War was a war between the Republic of Korea (South Korea), supported by the United Nations, and the Democratic People's Republic of Korea (North Korea), at one time supported by the People's Republic of China and the Soviet Union - http://goo.gl/o1FrfM
Death of a fatherHans-Joachim Rauhut
before January 1, 1956 (Age 28 years)

Occupation
mining engineer
1980 (Age 52 years)
Graduation
Type: Verleihung der Ehrendoktorwürde
1985 (Age 57 years)
Agency: RWTH Aachen
Event
75. Geburtstag
September 25, 2002 (Age 75 years)

Note:

Dr. Franz-Josef Rauhut - 75 Jahre Das ehemalige Vollversammlungsmitglied der Niederrheinischen IHK, Assessor des Bergfachs Dr.-Ing. E.h. Franz-Josef Rauhut, vollendete am 25. September sein 75. Lebensjahr. Nach Abschluss seines Studiums an der RWTH Aachen absolvierte er eine Ausbildung zum Assessor des Bergfachs.

Anschließend war er ab 1956 beim Klöckner-Bergbau in Castrop-Rauxel und beim Eschweiler Bergwerksverein tätig. 1962 wurde Rauhut Mitglied des Direktoriums der Klöckner-Bergbau AG, wo er sich unter anderem mit Fragen der Regionalpolitik befasste. 1969 wurde er zum Technischen Vorstandsmitglied in die Bergbau AG Oberhausen und 1973 schließlich in den Vorstand der Bergbau AG Niederrhein, Duisburg-Homberg, berufen.

Neben seinen unternehmerischen Aufgaben zeichnete Rauhut stets ein hohes Maß an ehrenamtlichem Engagement aus. In Anerkennung seiner zukunftsweisenden Ideen in der Bergbautechnik sowie seiner konstruktiven Mitwirkung in zahlreichen Fachgremien verlieh ihm 1985 die RWTH Aachen die Ehrendoktorwürde für seine herausragenden Leistungen auf technisch-wissenschaftlichem Gebiet.

Death December 2018 (Age 91 years) Age: 91
Note: https://menschen-im-bergbau.de/menschen/franz-josef-rauhut/
Family with parents - View this family
father
mother
Marriage:
himself
2013 p Franz Josef Rauhut Bottrop.pngDr.-Ing. E.h. Franz Joseph Rauhut
Birth: September 25, 1927Eiserfeld, Nordrhein-Westfalen, DEUTSCHLAND
Death: December 2018Bottrop, Nordrhein-Westfalen, DEUTSCHLAND
Family with Gisela Erasmus - View this family
himself
2013 p Franz Josef Rauhut Bottrop.pngDr.-Ing. E.h. Franz Joseph Rauhut
Birth: September 25, 1927Eiserfeld, Nordrhein-Westfalen, DEUTSCHLAND
Death: December 2018Bottrop, Nordrhein-Westfalen, DEUTSCHLAND
wife
Marriage:

Event

Dr. Franz-Josef Rauhut - 75 Jahre Das ehemalige Vollversammlungsmitglied der Niederrheinischen IHK, Assessor des Bergfachs Dr.-Ing. E.h. Franz-Josef Rauhut, vollendete am 25. September sein 75. Lebensjahr. Nach Abschluss seines Studiums an der RWTH Aachen absolvierte er eine Ausbildung zum Assessor des Bergfachs.

Anschließend war er ab 1956 beim Klöckner-Bergbau in Castrop-Rauxel und beim Eschweiler Bergwerksverein tätig. 1962 wurde Rauhut Mitglied des Direktoriums der Klöckner-Bergbau AG, wo er sich unter anderem mit Fragen der Regionalpolitik befasste. 1969 wurde er zum Technischen Vorstandsmitglied in die Bergbau AG Oberhausen und 1973 schließlich in den Vorstand der Bergbau AG Niederrhein, Duisburg-Homberg, berufen.

Neben seinen unternehmerischen Aufgaben zeichnete Rauhut stets ein hohes Maß an ehrenamtlichem Engagement aus. In Anerkennung seiner zukunftsweisenden Ideen in der Bergbautechnik sowie seiner konstruktiven Mitwirkung in zahlreichen Fachgremien verlieh ihm 1985 die RWTH Aachen die Ehrendoktorwürde für seine herausragenden Leistungen auf technisch-wissenschaftlichem Gebiet.

Death

https://menschen-im-bergbau.de/menschen/franz-josef-rauhut/

Death2018-12 + Franz Josef Rauhut Bottrop WAZ.jpg
2018-12 + Franz Josef Rauhut Bottrop WAZ.jpg
Format: image/jpeg
Image dimensions: 1,598 × 1,576 pixels
File size: 939 KB
Type: Photo
Highlighted image: yes
Media object2013 p Franz Josef Rauhut Bottrop.png
2013 p Franz Josef Rauhut Bottrop.png
Format: image/png
Image dimensions: 300 × 300 pixels
File size: 180 KB
Type: Photo
Highlighted image: yes
  1. Generation 1
    1. Dr.-Ing. E.h. Franz Joseph Rauhut

      Dr.-Ing. E.h. Franz Joseph Rauhut, mining engineer (in 1980), son of Hans-Joachim Rauhut and Anna Louise Eichhoff, was born on September 25, 1927 in Eiserfeld, Nordrhein-Westfalen, DEUTSCHLAND and died in December 2018 in Bottrop, Nordrhein-Westfalen, DEUTSCHLAND at the age of 91. He married Gisela Erasmus.