Le Grand Arbre Commun

C. Rauhut1918

Name
C. Rauhut
Given names
C.
Surname
Rauhut
Birthyes

Occupation
Ob.Btsm.Mt.

Historical Event
Transcontinental Railroad completed
1869

Note: The First Transcontinental Railroad was a 1,907-mile contiguous railroad line constructed between 1863 and 1869 across the western United States to connect the Pacific coast with the existing Eastern U.S. rail network - http://goo.gl/Xafdg5
Historical Event
Yellow Fever Epidemic
1878

Note: Over 13,000 deaths occurred from yellow fever in lower Mississippi Valley - http://goo.gl/9lEiEH
Historical Event
Spanish-American War
between April 1898 and August 1898
Note: The Spanish-American War was a conflict in 1898 between Spain and the United States, the result of American intervention in the Cuban War of Independence - http://goo.gl/AZzZyH
Historical Event
Polio Epidemic
1916

Note: Over 7,000 deaths and 27,363 cases reported in America's worst polio (infantile paralysis) epidemic - http://goo.gl/ZBEQA1
Historical Event
World War I
between 1917 and November 1918

Note: The United States enters 'The Great War' where more than nine million combatants were killed- http://goo.gl/CElxTx
Historical Event
Spanish Influenza Epidemic
1918

Note: Spanish Influenza killed over 500,000 people in the United States, and somewhere between 20 and 40 million in what has been cited as the most devastating epidemic in history - http://goo.gl/nYVCtq
Death August 10, 1918

Note:

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein:

U-Boot-Ehrenmal Möltenort UC-77 Typ UC II, Küstenminenleger, U-Flottille Flandern, Flandern II Kommandant: Oberleutnant zur See Johannes RIES Besatzung: 30 - keine Überlebenden Verbleib: Zwischen 10.07.und 10.08.1918 im Englischen Kanal verschollen. Bemerkungen: UC 77 lief am 11. Juli mit Kurs auf das Seegebiet vor Portland/Ower aus und blieb seitdem verschollen. Vielleicht war es dieses Boot, das am 14. Juli in der Minensperre vor Dover durch eine Explosion zerstört wurde, die einen Ölteppich und Wrackteile auf der Oberfläche hinterließ. Quelle: Die UC-Boote der Kaiserlichen Marine (Harald Bendert) Ein Wrack westlich der Fairy Bank muß als UC 77 angenommen werden. Quelle: http://uboat.net/wwi/boats/index.html


Death

Heikendorf (Möltenort), Landkreis Plön, Schleswig-Holstein:

U-Boot-Ehrenmal Möltenort UC-77 Typ UC II, Küstenminenleger, U-Flottille Flandern, Flandern II Kommandant: Oberleutnant zur See Johannes RIES Besatzung: 30 - keine Überlebenden Verbleib: Zwischen 10.07.und 10.08.1918 im Englischen Kanal verschollen. Bemerkungen: UC 77 lief am 11. Juli mit Kurs auf das Seegebiet vor Portland/Ower aus und blieb seitdem verschollen. Vielleicht war es dieses Boot, das am 14. Juli in der Minensperre vor Dover durch eine Explosion zerstört wurde, die einen Ölteppich und Wrackteile auf der Oberfläche hinterließ. Quelle: Die UC-Boote der Kaiserlichen Marine (Harald Bendert) Ein Wrack westlich der Fairy Bank muß als UC 77 angenommen werden. Quelle: http://uboat.net/wwi/boats/index.html

  1. Generation 1
    1. C. Rauhut, ob.Btsm.Mt. He died on August 10, 1918.